Display: Robustes Industrie Touch-Panel

serienmäßig in allen noax-Industrie-PC

Die noax Technologies AG legt größten Wert auf eine sichere und einfache Bedienbarkeit seiner Industrie-PCs - gerade im harten Praxiseinsatz eine zwingende Anforderung. Deswegen sind alle noax-IPCs serienmäßig mit einem absolut robusten resitiven Touchpanel ausgerüstet. Im Betriebssystem wird hierzu lediglich ein Touchpanel-Treiber installiert.

Aufgrund der hohen Genauigkeit reagiert der Touch zuverlässig und punktgenau auf Druck und kann daher auch mit Schutz-Handschuhen bedient werden. Im Gegensatz zu anderen Touch-Technologien lösen z.B. Metall-Partikel, Öl- oder Wassertropfen keinerlei Fehlfunktionen aus.

Das von noax verwendete Touchpanel hält ohne Funktionseinträchtigung bis zu 1 Million punktuellen Betätigungen stand und ist bis zu viermal bruchsicherer als herkömmliche Panels.

Zudem ermöglichen die von noax eingesetzten hochauflösenden Displays, einen großen Ablesewinkel. Somit ist der Bildschirm selbst bei widrigsten Umgebungsbedingungen für den Anwender optimal ablesbar.

Chemische Beständigkeit: Testvorgaben gemäß DIN 42115

Die chemische Beständigkeit ergibt sich aus der Beständigkeit der obersten Folie des Touch-Screens. Diese Folie besteht aus dem Material PET, hat einen Härtegrad von 3H und ist entspiegelt.

Widerstandsfähig unter anderem gegen folgenden industrielle Stoffe:

  • Alkohole
  • verdünnte Säuren
  • verdünnte Laugen
  • Ester
  • Kohlenwasserstoffe
  • Ketone
  • Haushaltsreiniger

Widerstandsfähig unter anderem gegen folgende Haushaltsstoffe:

  • Tee
  • Kaffee
  • Ketchup
  • Senf (leichte Gelbfärbung bei hohen Temperaturen und langer Einwirkzeit)
  • Essig
  • Bier
  • Cola
  • Rotwein
  • Speiseöl
  • Spülmittel