Anwenderbericht: Bell AG

Edelstahl ist Trumpf


Die besondere Lösung von softproviding auf den noax-IPCs unterstützt die Mitarbeitenden von Bell bei der Verpackung, der Etikettierung, dem Versand sowie bei der Dokumentation der einzelnen Verarbeitungsschritte für die Rückverfolgbarkeit, und zwar über die gesamte Wertschöpfungskette „from farm to fork“. Alle Funktionen sind direkt am Arbeitsplatz verfügbar, und zwar unter absolut hygienischen Bedingungen. Die Rechner haben ein geschliffenes Gehäuse aus V2A-Edelstahl ohne Rillen und Ritzen, in denen sich Keime sammeln könnten. Das macht noax-IPCs der Steel-Serie besonders für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie geeignet.

  • Abbildung und Steuerung der Produktionsprozesse in Echtzeit
  • Optimierung Dokumentation für die Rückverfolgbarkeit
  • Automatische Auftragsbearbeitung beim Kommissionieren und dem Versand
  • Abbildung des Bearbeitungsstatus in Echtzeit
  • Erhöhung der Produktqualität
  • Durchgängiger Einsatz der Branchenlösung sorpo/MEAT_line


 

Ganzen Bericht lesen? Bitte registrieren Sie sich rechts in der Info-Box
oder melden Sie sich einfach an!