Krewel Meuselbach GmbH

noax Edelstahl-IPCs steuern und dokumentieren die Herstellung von Medikamenten GMP-konform

100 Prozent Sicherheit

Tabletten werden oft mit einer Schicht überzogen.Die Beschichtung hat verschiedene Aufgaben: Die Tabletten lassen sich leichter schlucken,schmecken angenehmer und sehen ästhetischeraus. Bei bestimmten Medikamenten schützt die Beschichtung vor dem Auflösen der Tablette durch die Magensäfte. Diesen Prozess, den man in der Fachsprache „Coating“ nennt, überwachen und dokumentieren die Mitarbeiter mithilfe der noax-IPCs und dem MES. Zunächst wird das Gewicht des gesamten Coating-Materials in der Anlage ermittelt. Nachdem der Prozess beendet ist, wird das in der Anlage übrig gebliebene Material gewogen.

Anforderungen auf einen Blick:

  • Exaktere Dokumentation und Überwachung der Herstellung
  • Automatische Datenerfassung an Waagen und Fertigungsmaschinen
  • Automatisches Generieren von Herstellvorschriften
  • Steuerung der Produktion gemäß Herstellvorschriften
  • Detailgenaue Abbildung aller Prozesse bei der Herstellung
  • Abruf und Austausch von Daten mit dem Warenwirtschaftssystem Blending

Anwenderbericht Krewel Meuselbach GmbH

Verwendete Hardware: